Gnocchi

Gnocchi
——————————————————————————–
Einkaufszettel
(für 4 Personen)

800g mehlig kochende Kartoffel
400g Mehl
2 Eigelb
1 Brise Muskat
Butter
Salbei
Parmesan
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Die gekochten Kartoffeln schälen und durch ein Sieb pressen.
Das Eigelb dazugeben und mit Muskat/Salz/Pfeffer würzen.

Den größten Teil des Mehles dazugeben und zu einem Teige verarbeiten.
Teig auf ein mit Mehl bestäubtes Kuchenbrett geben.
Den Teig zu einer langen Wurst etwa 1cm Durchmesser formen.
In etwa 2,5 cm lange Stücke schneiden, etwas oval formen und mit der Gabel ein Muster eindrücken.

Die Gnocchi in kochendes Wasser geben und leicht sieden lassen, bis sie aufsteigen.
Nur etwa 1/3 davon auf einmal in den Topf geben.

Die fertigen Gnocchi in einer Schüssel warmhalten.
Butter bräunen, mit Salbei abschmecken und zu den Gnocchi geben.
Zum Schluss mit Parmesan bestreuen und servieren.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.